Spezialisiert auf Diagnostik, Beratung und Therapie von Sprach-, Sprech- und Kommunikationsstörungen von Kindern und Jugendlichen sind meine
therapeutischen Schwerpunkte:

SEV_SES
SEV / SES im Vorschul- und Schulalter

In ganzheitlicher Sichtweise behandle ich alle Bereiche bei Sprach­ent­wicklungs­verzöger­ungen (SEV) und -störungen (SES):

  • Wortschatz
  • Grammatische Regeln und Satzbau
  • Aussprache
  • Sprachverständnis
  • Erzählkompetenz
  • Lese-, Rechtschreibfähigkeiten

Verspaeteter_Sprechbeginn
Verspäteter Sprechbeginn (Late-Talker)

Sprechen Kinder mit 24 Monaten weniger als 50 Worte und/oder können keine Zwei-Wort-Sätze bilden, sollten Kommunikations­möglich­keiten schnell aufgebaut werden.

Mehrsprachigkeit
Sprachentwicklung bei Mehrsprachigkeit

Mehrsprachig aufwachsende Kinder brauchen oft Unterstützung in der Sprachentwicklung.

SEB
SEB

Ursachen und Ausprägung einer Behinderung führen zu einem individuell sehr unterschiedlichen Verlauf der Sprachentwicklung. Bei einer Sprach­ent­wicklungs­behinder­ung (SEB) suchen wir gemeinsam die richtigen Therapieschwerpunkte für Ihr Kind.

Audit_Wahrnehmung
AVWS

Bei einer auditiven Verarbeitungs- und Wahr­nehmungs­störung (AVWS) kann gehörte Information nicht gespeichert und weiterverarbeitet werden, obwohl das Organ Ohr intakt ist.

Myofunktionelle_Störung
Störung der Muskulatur im Mund- / Gesichtsbereich

In der Myofunktionellen Therapie werden Symptome wie fehlender Mundschluss, Mundatmung, ungünstige Zungenruhelage, falsche Schluckbewegungen behandelt.

Außerdem:

Elternberatung
Elternberatung / Informationsveranstaltungen

Sprache entwickelt sich bei Kindern individuell sehr verschieden: unkompliziert oder schwerfällig, mit deutlich bemerkbaren Fortschritten oder stockend mit Stillstand. Ihre Fragen und Sorgen können wir in separaten Terminen ohne Kind besprechen, Lösungsansätze suchen und bei Bedarf häusliche Übungsprogramme ausarbeiten.
Eine Zusammenarbeit mit behandelnden Ärzten, Therapeuten, Kindergärten, Schulen wird auf Wunsch ebenso angeboten wie Fortbildungsveranstaltungen.

Weitere_Therapieangebote
Weitere Therapieangebote

Fragen Sie auch bei Stottern und Poltern, Näseln, Konzentrationsschwächen und anderen Sprach- und Entwicklungsauffälligkeiten nach logopädischen Therapieangeboten.
Das Marburger Konzentrationsprogramm kann während der Corona-Zeit nicht in der Gruppe angeboten werden.